Kurznachrichten

ADAC: Kraftstoffpreise ziehen vor Osterferien kräftig an

München, 20. März (AFP) - Kurz vor dem Beginn der Osterferien haben die Kraftstoffpreise an Deutschlands Tankstellen laut ADAC kräftig angezogen.

 Der Preis für einen Liter Diesel sei seit der Vorwoche um 5,5 Cent gestiegen und liege im bundesweiten Durchschnitt bei 1,435 Euro, teilte der Automobilclub am Mittwoch in München mit. Ein Liter Super E10 koste im Schnitt 1,554 Euro. Dies sei ein Plus von 3,2 Cent gegenüber der Vorwoche.

An den Rahmenbedingungen für die Findung der Kraftstoffpreise habe sich seit der vergangenen Woche «nichts Gravierendes geändert», erklärte der ADAC. Als «eigentliche Triebfeder für den Preissprung» sei daher die bevorstehende Oster-Reisewelle zu vermuten.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen