Kurznachrichten

Tunesien: Krise verschärft sich nach Rücktritt von Premier Hamadi Jebali

Tunis (dpa) - Mit dem Rücktritt von Ministerpräsident Hamadi Jebali hat sich die politische Krise in Tunesien dramatisch verschärft. Im Moment suchen Präsident Moncef Marzouki und die Regierungspartei einen Nachfolger Jebalis. Außenminister Guido Westerwelle ist besorgt über die Entwicklung in Tunesien. Das Land befinde sich in «kritischen Tagen», so Westerwelle in Berlin. Auch Martin Schulz, der Präsident des EU-Parlaments, rief die Verantwortlichen dort auf, gemeinsam und verantwortungsvoll für das Wohl des Landes zu arbeiten.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen