Kurznachrichten

Schwimmen: Lambertz coacht die Schwimmer

Der Deutsche Schwimm-Verband ist bei der Suche nach einem neuen Bundestrainer fündig geworden. Nach dpa-Informationen soll der Essener Henning Lambertz das Amt übernehmen. Offiziell bestätigen wollen das weder der Stützpunktrainer noch der DSV, der auf eine Pressekonferenz am Freitag während der Kurzbahn-WM in Istanbul verwies. Der Verband habe jemanden ausgewählt, das Präsidium habe zugestimmt, sagte DSV-Präsidentin Christa Thiel der dpa, ohne weitere Details zu nennen. Auch Lambertz wollte sich nicht näher äußern. Vor einem Jahr hatten sich der DSV und Dirk Lange getrennt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen