Kurznachrichten

Demonstrationen Polen: Landesweite Proteste in Polen

Warschau (dpa) - Unter dem Motto «Zur Verteidigung Deiner Freiheit» sind zehntausende Polen gegen die Politik der nationalkonservativen Regierung auf die Straße gegangen. Das «Komitee zur Verteidigung der Demokratie» hatte zu Protesten in 36 Städten aufgerufen. Die Regierungskritiker befürchten eine Aushöhlung des Rechtsstaats. So sollen etwa die Ämter des Justizministers und Generalstaatsanwalts zusammengefasst werden. Ein neues Mediengesetz erlaubt der Regierung, über Führungspositionen in den öffentlichen Medien zu entscheiden.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen
Empfehlungen