Kurznachrichten

Kirchen Papst Vatikan: Letzte Generalaudienz von Papst Benedikt auf dem Petersplatz

Rom (dpa) - An der letzten Generalaudienz von Papst Benedikt XVI. auf dem Petersplatz haben bis zu 150 000 Gläubige teilgenommen. Der Vatikan nannte diese Zahl, die Polizei sprach von 100 000 Menschen. Der 85-Jährige wurde beim letzten großen Auftritt seines Pontifikats von Pilgern und Touristen umjubelt. Benedikt hatte seinen Rücktritt mit schwindenden Kräften begründet. Morgen um 20.00 Uhr endet seine Amtszeit. In vielen katholischen Kirchen in Deutschland sollen dann die Glocken läuten. Eine einheitliche Regelung gibt es aber nicht.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen