Kurznachrichten

Deutsches Generalkonsulat empfiehlt: Massenansammlungen in Istanbul meiden

Istanbul (dpa) - Das deutsche Generalkonsulat in Istanbul hat wegen der Protestwelle gegen die türkische Regierung dazu aufgerufen, Massenansammlungen zu meiden. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei könnten auch Unbeteiligte in Mitleidenschaft gezogen werden, vor allem durch Tränengas.

Betroffen seien vor allem die Stadtteile Beyoglu und Besiktas. Bundeskanzlerin Angela Merkel, die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton und Amnesty International hatten sich besorgt über die Gewaltausbrüche gezeigt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen