Kurznachrichten

Schuldenkrise: Merkel: Finanzhilfen als Belohnung für Reformen denkbar

Bundeskanzlerin Angela Merkel kann sich finanzielle Hilfen für Euro-Länder vorstellen, die ihre Wettbewerbsfähigkeit durch Reformen steigern.

Diese müssten aber gezielt und befristet bleiben, sagte Merkel am Donnerstag im Bundestag in ihrer Regierungserklärung zum bevorstehenden EU-Gipfel. Einige wenige Verbesserungen als Vorwand zur Erschließung neuer Geldquellen seien mit ihr nicht zu machen. "Deutschland lehnt die dauerhafte Vergemeinschaftung von Schulden - in welcher Form auch immer - ab", sagte Merkel. Mit Rezepten von gestern ließen sich die Herausforderungen von morgen nicht lösen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen