Kurznachrichten

Parteien CDU FDP: Merkel gegen Leihstimmenkampagne für schwächelnde FDP

Berlin (dpa) - Trotz schwacher Umfragewerte für den Koalitionspartner FDP hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen Leihstimmen für die Liberalen bei den Wahlen im kommenden Jahr ausgesprochen. Sie wolle «keine Zweitstimmenkampagne, sondern eine möglichst starke CDU», sagte Merkel der «Bild am Sonntag». Mit «Nein» beantwortete die Kanzlerin und CDU-Chefin die Frage, ob sie sich mit Blick auf die Landtagswahl in Niedersachsen im Januar Sorgen um das Schicksal des FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler mache.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen