Kurznachrichten

EU Finanzen : Milliardenhilfen für Griechenland vereinbart

Brüssel (dpa) - Aufatmen in Griechenland: Die internationalen Geldgeber haben sich nach wochenlangem Gefeilsche auf die Auszahlung von neuen Milliardenkrediten verständigt. Außerdem wird dem Land mit einem Maßnahmenbündel geholfen, um langfristig die Schuldenlast zu drücken. Schon übermorgen soll der Bundestag voraussichtlich über die neuen Hilfen entscheiden. Nach Aussagen von Politikern der Koalition in Berlin zeichnet sich eine breite Mehrheit ab. Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras zeigte sich in Athen erleichtert.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen