Kurznachrichten

Justiz Leute Mollath: Mollath hofft auf Stelle als Oldtimer-Restaurator

Nürnberg (dpa) - Der nach sieben Jahren aus der Psychiatrie entlassene Gustl Mollath hofft auf eine berufliche Zukunft als Oldtimer-Restaurator. Hier habe er große Erfahrung, sagte Mollath der dpa. Er könne sich gut vorstellen, historische Sportwagen wieder aufzubauen oder zu reparieren. Mollath hatte sich von Mitte der 1980er Jahre an zunächst als Betreiber eines Geschäfts für Motorradzubehör selbstständig gemacht. Später baute er das Geschäft zu einer Restaurierungswerkstatt für Oldtimer aus.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen