Kurznachrichten

Regierung Italien: Monti will Italien als Chef einer Mitte-Koalition weiter regieren

Rom (dpa) - Mario Monti will weitermachen: Als Chef einer Zentrumskoalition will der zurückgetretene Ministerpräsident seine Reformpolitik fortsetzen und Italien aus der Schuldenkrise führen. Doch ob die Wähler ihm eine weitere Chance geben, ist ungewiss. Das Mitte-Links-Bündnis des Chef der Demokratischen Partei Pier Luigi Bersani kommt in Umfragen im Moment auf 40 Prozent, Silvio Berlusconi mit seinem Mitte-Rechts-Block auf 20 bis 25 Prozent und Montis Bündnis auf 10 bis 15 Prozent. Gewählt wird Ende Februar.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen