Kurznachrichten

Demonstrationen Präsident Ägypten: Muslimbruderschaft: Mursi unter Hausarrest

Kairo (dpa) - Eine zivile Übergangsregierung soll versuchen, die Lage in Ägypten nach dem Sturz von Präsident Mohammed Mursi zu beruhigen. Zehntausende Menschen waren in der Nacht auf der Straße - Mursi-Gegner und auch Mursi-Anhänger. Das Militär hatte Mursi am späten Abend abgesetzt. Geplant sind Neuwahlen. Mursi steht nach Angaben seiner Muslimbruderschaft unter Hausarrest, ebenso die meisten Mitglieder des Präsidententeams. Das teilte ein Sprecher der Muslimbruderschaft über Twitter mit.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen