Kurznachrichten

Demonstrationen Präsident Ägypten: Nach Mursis Absetzung zivile Übergangsregierung geplant

Kairo (dpa) - In Ägypten feiern die Gegner des bisherigen Präsidenten Mohammed Mursi seine Absetzung durch das Militär. Zehntausende waren am Abend auf dem Tahrir-Platz in Kairo, als Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi die Entscheidung bekanntgab. Auch Mursi-Anhänger waren zu Tausenden auf der Straße. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es zu Krawallen kommt. In Ägypten soll nun zunächst eine Übergangsregierung gebildet werden, später wird es Neuwahlen geben.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen