Kurznachrichten

EU Finanzen Eurogruppe Griechenland Deutschland: Neue Milliardenhilfen für Athen

Brüssel (dpa) - Atempause für Griechenland: Die Geldgeber haben sich auf die Auszahlung neuer Milliardenkredite verständigt. Außerdem wollen die Eurostaaten und der Internationale Währungsfonds dem pleitebedrohten Land mit einem Maßnahmenbündel helfen, um langfristig die Schuldenlast zu drücken. In Deutschland könnte die notwendige Entscheidung im Bundestag zur Zitterpartie werden: Die Koalition will schon in dieser Woche über das erweiterte Rettungspaket entscheiden. SPD und Grüne wollen sich aber nicht unter Zeitdruck setzen lassen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen