Kurznachrichten

Extremismus Terrorismus: Neues Zentrum gegen Extremismus - zu schnell für einige Länder

Berlin (dpa) - Mit einem neuen Abwehrzentrum wollen die deutschen Sicherheitsbehörden ihren Kampf gegen alle extremistischen Gefahren bündeln. Zu den bisherigen Einrichtungen gegen islamistischen Terror und Rechtsextremismus kommt nun eine weitere. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich wird das Zentrum Donnerstag eröffnen. NRW-Innenminister Ralf Jäger warf Friedrich einen «Schnellschuss» und einen Affront der Bundesländer vor. Es sei verabredet gewesen, das «Gemeinsame Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum» «gemeinsam und auf Augenhöhe zu entwickeln», sagte Jäger dem «Tagesspiegel».

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen