Kurznachrichten

Energie Strompreis Verbraucher: Opposition geht bei Strompreis auf Konfrontation zur Regierung

Berlin (dpa) - In der Debatte um Strompreise und Energiewende gehen SPD, Grüne und Linke zunehmend auf Konfrontationskurs zur Bundesregierung. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück sprach von Chaos. Umweltminister Peter Altmaier und Wirtschaftsminister Philipp Rösler wollten jetzt ein Problem lösen, das sie selbst verursacht hätten, sagte die die Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt. Schwarz-Gelb habe viele große Unternehmen unnötig und auf Kosten von Privathaushalten und Mittelstand privilegiert.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen