Kurznachrichten

Kirchen Papst Vatikan: Papst Franziskus geht an die Arbeit - Glückwünsche aus aller Welt

Rom (dpa) - Einen Tag nach der Wahl des ersten Lateinamerikaners zum Papst hat sich Franziskus in Rom der Öffentlichkeit gezeigt und in einer Kirche gebetet. Glückwünsche an den Pontifex aus aller Welt trafen ein. Die Wahl des Argentiniers zum Oberhaupt Katholiken weckte international Hoffnungen auf mehr soziale Gerechtigkeit und ein friedvolles Miteinander der Religionen. Kanzlerin Angela Merkel sagte, weit über die katholische Christenheit hinaus erwarteten viele von ihm Orientierung: nicht nur in Glaubensfragen, sondern auch, wenn es um Frieden, Gerechtigkeit, die Bewahrung der Schöpfung gehe.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen