Kurznachrichten

Kirchen Papst Vatikan: Papst Franziskus trifft Benedikt noch nicht in den nächsten Tagen

Rom (dpa) - Der neue Papst Franziskus wird seinen Vorgänger Benedikt XVI. treffen, aber noch nicht in den nächsten Tagen. Das sagte Vatikan-Sprecher Federico Lombardi. Franziskus hatte Benedikt nach seiner Wahl angerufen. Zur feierlichen Amtseinführung für Franziskus am Dienstag kommt auch Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner. Sie wünsche sich, dass Franziskus ein höheres Maß an Brüderlichkeit zwischen Völkern und Religionen schaffen könne, hieß es von Kirchner. Franziskus ist der erste Papst aus Südamerika.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen