Kurznachrichten

Kirchen Papst Vatikan: Papst ruft Gläubige in aller Welt zum Einsatz für die Armen auf

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Katholiken in aller Welt aufgerufen, sich für die Armen einzusetzen. Er wolle eine arme Kirche und eine Kirche für die Armen, sagte der 76-Jährige bei einem Empfang für Medienvertreter im Vatikan. Deshalb habe er sich auch nach dem heiligen Franz von Assisi benannt. Zugleich sagte Jorge Mario Bergoglio, dass die Kirche nicht politischer Natur, sondern im Kern spirituell sei. Medienvertreter aus aller Welt nahmen an der Audienz teil und empfingen das Oberhaupt der Katholiken mit Applaus.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen