Kurznachrichten

Brände: Polizei: Leichen nach Feuerkatastrophe identifiziert

Titisee-Neustadt (dpa) -Nach der Brandkatastrophe in einer Behindertenwerkstadt im Schwarzwald sind 14 Todesopfer identifiziert worden. Es handelt sich um zehn Frauen und drei Männer mit Handicaps sowie eine Betreuerin, wie die Polizei in Freiburg mitteilte. Akribisch wird weiter nach der Unfallursache gesucht. In Titisee-Neustadt planen Kirchen und die Gemeinde eine Trauerfeier. Es gebe ein großes Bedürfnis der Hinterbliebenen und der Bürger, gemeinsam Abschied zu nehmen, sagte Bürgermeister Armin Hinterseh.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen