Kurznachrichten

Kriminalität Niederlande: Polizist erschießt unbewaffneten Jugendlichen in Den Haag

Den Haag (dpa) - Ein niederländischer Polizist hat in Den Haag einen unbewaffneten 17-Jährigen erschossen. Medienberichten zufolge rückte die Polizei vorgestern aus, nachdem ein Zeuge gemeldet hatte, dass ein Jugendlicher einen Mann mit einer Waffe bedrohe. Drei Polizisten sollen mit gezogenen Pistolen auf einen Bahnsteig gestürmt sein und den Jugendlichen aufgefordert haben, die Hände zu heben. Der Mann bewegte eine Hand Richtung Hosenbund, einer der Polizisten schoss. Das Opfer soll wegen Einbrüchen vorbestraft gewesen sein.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen