Kurznachrichten

Konflikte Nahost: Protest bei Israels Botschaftern in Europa wegen Siedlungsplänen

Berlin (dpa) - Israel bekommt wegen neuer Siedlungspläne Ärger in Europa: Die israelischen Botschafter in London, Paris und Stockholm wurden aus Protest gegen die Baupläne zu Gesprächen einberufen. Auch Kanzlerin Angela Merkel kritisierte Israels Baupläne in ungewöhnlich scharfer Form. Sie forderte einen Verzicht auf das Projekt. Die Bundesregierung sei über die Pläne «äußerst besorgt», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Israel hatte die Baupläne nach der Anerkennung Palästinas als UN-Beobachterstaat angekündigt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen