Kurznachrichten

Tourismus Wetter: Für Badeurlaub auf die andere Seite der Welt

Hamburg (dpa) - Für Badeurlaub müssen europäische Touristen derzeit eine lange Anreise auf sich nehmen. Denn angenehm warmes Meerwasser gibt es nur noch an fernen Zielen.

Angenehme Wassertemperaturen zum Baden finden Urlauber derzeit nur in der Ferne. Während im Mittelmeer fast überall Werte unter 20 Grad gemessen werden, melden die Kanaren immerhin noch 21 Grad, das Rote Meer 23, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Wer eine noch weitere Reise auf sich nimmt, darf sich über noch höhere Temperaturen freuen: 30 Grad warm ist das Wasser vor Mauritius und den Fidschi-Inseln, auf 29 Grad kommen die Seychellen und die Malediven.

Quelle: n-tv.de