Kurznachrichten

Tourismus: Umfrage: New York hat das beste Nachtleben der Welt

London (dpa/tmn) - New York schläft nie, stattdessen feiert die Stadt die ganze Nacht lang. Klingt wie ein Klischee? Befragte Touristen sahen das jedenfalls genauso. Auch die deutsche Hauptstadt verteidigt demnach ihren Ruf als wilde Partymetropole.

In New York geht nachts die Post ab - und zwar so wie nirgends sonst auf der Welt. Das ergab eine internationale Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS zur Stadt mit dem besten Nachtleben unter 27 000 Menschen aus 26 Ländern. In jedem Land sei die Menge der Befragten repräsentativ, sagte ein Sprecher des Hotelbuchungsportals Hotels.com, das die Studie in Auftrag gegeben hat. Las Vegas landete auf dem zweiten und London auf dem dritten Platz.

Deutschland ist unter den zehn Sieger-Städten mit Berlin auf Platz sechs vertreten. Die deutsche Hauptstadt ist damit noch aufregender als Amsterdam und Barcelona. Zwei Berliner Clubs schafften es zudem unter die besten hundert des britischen Magazins «DJmag»: Der Spitzenclub von 2009, das Berghain, belegte in diesem Jahr Platz 13, das Watergate schaffte Platz 45.

Quelle: n-tv.de