Kurznachrichten

Gesundheit: Reisewarnung für Warstein noch mindestens bis Mittwoch

Warstein (dpa) - Reisen nach Warstein im Sauerland sollten wegen der Legionellengefahr vorerst noch möglichst aufgeschoben werden. Der Krisenstab hofft, die Reisewarnung übermorgen aufheben zu können. Das sagte Landrätin Eva Irrgang nach einer Sitzung des Krisenstabs in Soest. Seit August erkrankten im Raum Warstein insgesamt 165 Menschen an Legionellen-Bakterien, zwei von ihnen starben. Sieben Erkrankte werden zurzeit noch stationär behandelt. Neuerkrankungen gibt es schon seit über einer Woche nicht mehr.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen