Kurznachrichten

Parteien FDP: Rösler gewinnt FDP-Machtkampf - Brüderle kneift

Berlin (dpa) - Philipp Rösler hat sich im Machtkampf gegen Rainer Brüderle durchgesetzt und bleibt FDP-Chef. Brüderle wird Spitzenkandidat für den Bundestagswahlkampf. Zuvor hatte Rösler dem 67-jährigen Fraktionsvorsitzenden angeboten, die Parteispitze zu übernehmen. Es folgten stundenlange Beratungen. Schließlich einigten sich die beiden in einem Vier-Augen-Gespräch auf eine Arbeitsteilung. Ein FDP-Sprecher bestätigte die Lösung. Rösler will nun auf einem vorgezogenen Bundesparteitag erneut als FDP-Chef kandidieren.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen