Kurznachrichten

Konflikte Nordkorea Russland: Russland warnt vor «militärischen Muskelspielen» um Nordkorea

Moskau (dpa) - Russland hat angesichts der Spannungen um Nordkorea vor «militärischen Muskelspielen» gewarnt. Die Lage könne außer Kontrolle geraten, sagte Außenminister Sergej Lawrow. Die Spannungen dürften nicht dazu genutzt werden, geopolitische Fragen in der Region mit Kriegsmitteln zu lösen. Die Anstrengungen müssten sich vielmehr auf einen Dialog richten, forderte Lawrow. Als Reaktion auf neue Übungsflüge kernwaffentauglicher US-Bomber in Südkorea hatte Nordkorea zuvor seine Atomkriegsdrohungen verschärft.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen