Kurznachrichten

Verteidigung Rüstungsindustrie: SPD und Grüne erneuern Rücktrittsforderung an de Maizière

Berlin (dpa) - SPD und Grüne werfen Verteidigungsminister Thomas de Maizière in ihrer abschließenden Bewertung der Euro-Hawk-Affäre schweres Versagen vor und fordern erneut seinen Rücktritt. Der Minister habe sich als ungeeignet für dieses Amt erwiesen, heißt es in dem Sondervotum der beiden Oppositionsfraktionen zur Arbeit des Drohnen-Untersuchungsausschusses des Bundestags. Die Untersuchungen hätten gezeigt, dass personelle Konsequenzen insbesondere in der Leitung des Ministeriums dringend notwendig seien. Auch die Linke wirft de Maizière vor, die Unwahrheit gesagt zu haben.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen