Kurznachrichten

Extremismus Kriminalität: Salafisten: Polizei bestätigt Spur zum Bonner Hauptbahnhof nicht

Bonn (dpa) - Eine mögliche Verbindung zwischen den vier in NRW festgenommenen mutmaßlichen Salafisten und dem geplanten Anschlag am Bonner Hauptbahnhof, bestätigt die zuständige Polizei nicht. Es gebe keine konkreten Anhaltspunkte dafür, dass sich die Männer an dem gescheiterten Anschlag vom Dezember 2012 beteiligt hätten, sagte ein Sprecher der Polizei Essen auf Anfrage der dpa. Zuvor hatte der «Focus» berichtet, dass einer der vier Männer sich in einem abgehörten Gespräch als möglicher Bombenleger dargestellt habe.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen