Kurznachrichten

Duft- und Aromenhersteller Givaudan: Satte Dividende nach Gewinnsprung

Frankfurt, 05. Feb (Reuters) - Der Duft- und Aromenhersteller Givaudan hat unter anderem dank guter Geschäfte mit seinen Substanzen für Mundpflegeprodukte und Waschpulver im vergangenen Jahr einen Gewinnsprung erzielt. Der Nettogewinn schnellte 2012 um 63 Prozent auf 411 Millionen Franken in die Höhe, wie der Branchenprimus am Dienstag in Genf mitteilte. Analysten hatten lediglich mit 392 Millionen Franken gerechnet.

Von dem Gewinnschub sollen auch die Aktionäre profitieren. Ihnen stellte der Konkurrent der deutschen Symrise und der US-amerikanischen International Flavors & Fragrances eine unm 64 Prozent angehobene Dividende von 36 Franken pro Aktie in Aussicht. Für die Aktionäre ist dies bereits die zwölfte Dividenden-Anhebung in Folge.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen