Kurznachrichten

Fußball: Schaaf ist von Allofs enttäuscht

Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf hat mit großer Enttäuschung auf den Wechsel des langjährigen Werder-Managers Klaus Allofs zum VfL Wolfsburg reagiert. "Ich bin natürlich nicht glücklich. Ich hatte mir was anderes vorgestellt", bestätigte Schaaf am Donnerstagabend in einer ersten Reaktion auf den Weggang des langjährigen Weggefährten. Schaaf gab außerdem zu, lange gebraucht zu haben, um die Nachricht von Allofs' Weggang zu verdauen: "Das hat schon einen Moment gedauert. Da können Sie sicher sein."

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen