Kurznachrichten

Nach WM-Titel für Vettel: Schumacher hat Mitleid mit Ferrari

Berlin (dpa) - Michael Schumacher hat Mitleid mit seinem langjährigen Formel-1-Team Ferrari. Der Konstrukteurs-Weltmeister wäre ihm in rot doch sehr viel lieber gewesen, schrieb Schumacher auf seiner Homepage. Ferrari hatte wie alle anderen zum dritten Mal in Serie in der Teamwertung gegen Branchenführer Red Bull das Nachsehen. Dass auch bei den Fahrern derselbe zum dritten Mal nacheinander triumphierte, war dagegen ganz im Sinne des siebenmaligen Weltmeisters. Mit etwas Abstand würde er Vettel gerne noch mal zum Gewinn seiner dritten WM gratulieren, schrieb Schumacher.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen