Kurznachrichten

Kriminalität: Sexualmörder nach mehr als 25 Jahren überführt

Osnabrück (dpa) - Mehr als 25 Jahre nach dem Sexualmord an einer Neunjährigen aus Osnabrück hat die Polizei den mutmaßlichen Täter geschnappt. Ein 45 Jahre alter Mann wurde festgenommen. Er sei aufgrund eines DNA-Abgleichs überführt worden, sagte ein Sprecher der Osnabrücker Staatsanwaltschaft der dpa. Der Tatverdächtige kam in Untersuchungshaft. Die Ermittler wollen morgen Details bekanntgeben. Die Schülerin war am 27. November 1987 sexuell missbraucht und erstickt worden. Sie war ihrem Mörder morgens auf dem Weg zur Schule begegnet.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen