Kurznachrichten

Terrorismus Innere Sicherheit Konflikte Mali: Sicherheitskreise sehen keine konkrete Terrorgefahr wegen Mali

Berlin (dpa) - Die Unterstützung für den Militäreinsatz in Mali bringt Deutschland nicht in erhöhte Terrorgefahr. Die Sicherheitslage sei zwar angespannt, eine konkrete Bedrohung gebe es aber nicht, heißt es aus Sicherheitskreisen. Zu einem Bericht der «Bild»-Zeitung, wonach Deutschland durch das Engagement einer neuen Terror-Gefahr ausgesetzt sei, hieß es: So dramatisch sei es nicht. Die Bundeswehr transportiert seit einer Woche afrikanische Soldaten in die malische Hauptstadt Bamako und stellt Ausrüstung wie Lastwagen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen