Kurznachrichten

Geheimdienste Internet USA Russland China: Snowden nach Angaben Putins in Moskau

Moskau (dpa) - Nach tagelangem Verwirrspiel hat Kremlchef Wladimir Putin den Aufenthalt des US-Geheimdienstspezialisten Edward Snowden in Moskau bestätigt. Für Moskau sei das eine Überraschung gewesen, sagte Putin bei einem Besuch in Finnland. Der von den USA gesuchte Informant halte sich im Transitbereich des internationalen Flughafens auf. Es blieb aber unklar, wohin Snowden weiterreisen will. Putin sagte, ihm drohe keine Auslieferung an die USA. Snowden sei ein freier Mensch, der selbst das Ziel seiner Reise bestimmen könne.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen