Kurznachrichten

Soziales Banken Spanien: Spanien will Zwangsräumungen Einhalt gebieten

Madrid (dpa) - Spanien will der Welle von Zwangsräumungen Einhalt gebieten, durch die Hunderttausende Menschen in den vergangenen Jahren ihre Wohnungen verloren haben. Vizeregierungschefin Soraya Sáenz de Santamaría einigte sich mit der Opposition der Sozialisten darauf, eine Regelung im Eilverfahren vom Parlament verabschieden zu lassen. Seit Beginn der Wirtschaftskrise wurden in Spanien etwa 350 000 Wohnungen aufgrund richterlicher Verfügungen zwangsweise geräumt. Auch alte Leute und Familien mit Kindern verloren ihre Bleibe.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen