Kurznachrichten

Streik: Streik verhärtet Fronten im Tarifkonflikt - Gespräch abgesagt

Die Arbeitgeber haben ein für morgen geplantes Spitzengespräch über den Tarifkonflikt an deutschen Flughäfen abgesagt.

Grund sei der Streik der privaten Sicherheitskräfte am Hamburger Flughafen, sagte Oliver Arning, der Sprecher des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW), in Potsdam. Damit sei Verdi unseriös vorgegangen und habe sich als nicht verlässlich erwiesen. Die Gesprächsbereitschaft des Verbandes sei unter diesen Rahmenbedingungen nicht mehr gegeben.

Mehr zum Thema
Streik trifft Passagiere

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen