Kurznachrichten

Konflikte Afghanistan: TV: Angriff auf US-Stützpunkt im Osten Afghanistans

Kabul (dpa) - Aufständische haben einen Stützpunkt der Internationalen Afghanistan-Schutztruppe angegriffen. Es seien mehrere Explosionen und Schüsse auf dem US-Militärflugplatz am Rande von Dschalalabad zu hören gewesen. Das berichtet Al-Dschasira unter Berufung auf Militärangaben. Bei den fünf Angreifern soll es sich um Selbstmordattentäter der Taliban gehandelt haben. Zwei von ihnen steuerten mit Sprengstoff beladene Autos durch den äußeren Sicherheitsring um das Flugfeld. Die US-Militärs beschossen die Angreifer daraufhin mit Kampfhubschraubern, berichtet die BBC.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen