Kurznachrichten

Brände: Todesfalle Behindertenwerkstatt - 14 Menschen sterben bei Feuer

Titisee-Neustadt (dpa) - Eine Behindertenwerkstatt im Schwarzwald ist bei einem Feuer für 14 Menschen zur Todesfalle geworden. Unter den Opfern sind sowohl Betreuer als auch Behinderte. Sie seien vermutlich an einer Rauchvergiftung gestorben, sagte der Einsatzleiter der Polizei in Titisee-Neustadt. Der Großbrand ist die bislang folgenschwerste Katastrophe in einer Einrichtung dieser Art in Deutschland. Das Unglück löste große Anteilnahme aus, auch Politiker im In- und Ausland - zum Beispiel Bundespräsident Joachim Gauck - gedachten der Toten. Acht Menschen wurden schwer verletzt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen