Kurznachrichten

Fußball Bundesliga Hamburg: Trainer Fink beim Hamburger SV beurlaubt

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat sich von Trainer Thorsten Fink getrennt. Nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung hat Sportdirektor Oliver Kreuzer den Trainer am späten Abend über die Trennung informiert. Grund sollen die letzten herben Niederlagen gegen Hoffenheim und Dortmund sowie ein privater Flug von Fink zur Familie nach München am Tag nach der Dortmund-Pleite gewesen sein. Das «Hamburger Abendblatt» berichtet, dass es bereits erste Gespräche mit dem ehemaligen Hertha- und Hoffenheim-Coach Markus Babbel gegeben habe. Babbel habe sich Bedenkzeit auserbeten.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen