Kurznachrichten

Kriminalität: Transplantationsmedizin laut Ärztepräsident noch nie so sicher

Berlin (dpa) - Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hält das System der Organtransplantationen in Deutschland für sicher. Die Transplantationsmedizin in Deutschland sei wahrscheinlich noch nie so vor Schummeleien geschützt wie derzeit, sagte Montgomery dem «Tagesspiegel». Die Vorkommnisse von Leipzig seien Fälle aus der Vergangenheit, die aufgearbeitet werden müssten. An der Uniklinik soll es zu Manipulationen bei Lebertransplantationen gekommen sein, so dass Patienten auf der Warteliste für Organe nach oben rutschten.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen