Kurznachrichten

Konflikte UN Kinder: UN verurteilt Gewalt gegen Kinder in Syrien und Mali

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat Gewalt gegen Kinder in den Krisengebieten Mali und Syrien verurteilt. Das geht aus einem aktuellen Bericht der UN-Beauftragten für Kinder in Konfliktgebieten hervor. In Syrien verpflichteten die Rebellen Kinder für den Kampf gegen das Regime und sie würden immer wieder Opfer von Angriffen von Regierungstruppen, auch auf Schulen und Krankenhäuser. Auch werden nach UN-Angaben in Syrien immer wieder Kinder vergewaltigt, ebenso wie in Mali. Dort werden Kinder laut Bericht zudem zwangsrekrutiert.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen