Kurznachrichten

Kriminalität USA: US-Medien: Schüsse an kalifornischer Schule - Schütze gefasst

Los Angeles (dpa) - An einer Schule in Kalifornien sind nach Medienberichten Schüsse gefallen. Wie der Sender 23ABC berichtete, wurde der mutmaßliche Täter festgenommen. Es soll ein bis zwei Verletzte geben. Über die Schwere der Verletzungen lagen zunächst keine Angaben vor. Dem Sender zufolge ereignete sich der Vorfall an einer Highschool in der Ortschaft Taft im Landesinneren von Kalifornien.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen