Kurznachrichten

«Cyber Monday»: US-Online-Handel verzeichnet neuen Rekordumsatz

Washington, 28. November (AFP) - Der Online-Handel in den USA hat zum Wochenstart erneut eine Rekordmarke gebrochen. Am sogenannten Cyber Monday, dem Montag nach dem langen Thanksgiving-Wochenende, habe der US-Online-Handel «die höchsten jemals registrierten Ausgaben» an einem einzigen Tag verzeichnet, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Studie des  Internetanalyse-Unternehmens IBM Smarter Commerce, einer Tochter des IBM-Konzerns. Rund zehn Prozent der Verbraucher tätigten ihre Internet-Käufe demnach über ihr Smartphone.

Genaue Zahlen nannte das Unternehmen nicht. Das Marktforschungsunternehmen Comscore hatte dem Online-Handel für den «Cyber Monday» allerdings schon vergangene Woche Einnahmen in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar (knapp 1,2 Milliarden Euro) vorhergesagt, 20 Prozent mehr als 2011. Für den sogenannten «Schwarzen Freitag», dem Freitag nach Thanksgiving, hatte der US-Online-Handel bereits eine Umsatzsteigerung um 26 Prozent auf 1,42 Milliarden Dollar vermeldet.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen