Kurznachrichten

Nach Newtown-Amoklauf: US-Stadt riegelt alle Schulen wegen Verdächtigem ab

Die Stadt Ridgefield im US-Bundesstaat Connecticut hat am Montag aufgrund einer verdächtigen Person alle Schulen abriegeln lassen. "Wir suchen nach einem Verdächtigen in einer Grundschule", sagte ein Polizist in Ridgefield.

Dieser sei einem Bericht zufolge möglicherweise bewaffnet, sagte ein weiterer Beamter. Auch die Polizei in Newtown wurden eingeschaltet. "Wir sind über die Situation in Ridgefield informiert."

Ridgefield liegt rund 30 Kilometer von Newtown entfernt, wo am Freitag ein 20-jähriger Mann an einer Schule 26 Menschen getötet und sich dann selbst das Leben genommen hatte. Unter den Opfern waren 20 Kinder im Alter von sechs bis sieben Jahren sowie sechs Erwachsene.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen