Kurznachrichten

Verkehr Bahn Gesellschaft: Umfrage: Große Mehrheit für Alkoholverbot in Zügen

Hamburg (dpa) - Mehr als 80 Prozent der Deutschen befürworten ein Alkoholverbot in Zügen. Allerdings wollen 42 Prozent das Trinken von Bier, Wein und Sekt im Bordrestaurant weiter zulassen. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von «Zeit online» ergeben. 14 Prozent lehnen ein Alkoholverbot ab. Im Nahverkehr von Hamburg und München sowie bei der Bahngesellschaft Metronom ist das Trinken von Bier und Wein schon verboten. Wer es trotzdem macht, dem droht ein Bußgeld.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen