Kurznachrichten

Umwelt Verlage Kinder: Umweltschützer finden Tropenholz in deutschen Kinderbüchern

Berlin (dpa) - Für deutsche Kinderbücher wird nach einer Studie des WWF Holz aus dem bedrohten tropischen Regenwald in Südostasien verarbeitet. Fast 30 Prozent der untersuchten Kinderbücher enthielten demnach erhebliche Mengen Tropenholz. Der WWF nahm stichprobenartig 79 Buchtitel deutscher Verlage unter die Lupe. In 22 von ihnen wurden in Buchdeckeln oder Buchseiten Tropenholzfasern nachgewiesen. Ohne es zu ahnen, laufen Eltern und Großeltern Gefahr, dem Nachwuchs wahre Umweltkiller unter den Weihnachtsbaum zu legen, sagte WWF-Waldreferent Johannes Zahnen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen