Kurznachrichten

Medien Fernsehen: «Vater» der Mainzelmännchen gestorben

Mainz (dpa) - Trauer beim ZDF: Der «Vater» der Mainzelmännchen, der Grafiker Wolf Gerlach, ist tot. Er starb in der Nacht zum Montag im Alter von 84 Jahren. Gerlach hatte die Trickfiguren zum Sendestart des ZDF am 1. April 1963 entwickelt. Seitdem tauchen Anton, Berti, Conni & Co in lustigen Kurzfilmchen zwischen den einzelnen Werbespots im Vorabendprogramm auf. Scherzhaft werden sie als die dienstältesten Mitarbeiter des Senders bezeichnet.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen