Kurznachrichten

Gesundheit Wissenschaft Infektionen Dänemark Brasilien: WHO: Europa muss sich auf Zika-Virus vorbereiten

Kopenhagen (dpa) – Das Europabüro der Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor einer weltweiten Ausbreitung des gefährlichen Zika-Virus. «In jedem europäischen Land, in dem die Stechmückengattung Aedes vorkomme, gebe es ein Risiko für die Ausbreitung des Virus», teilte die WHO mit. Mit dem Beginn des Frühlings und des Sommers steige das Risiko. Es sei Zeit für die Länder, sich vorzubereiten, um ihre Bevölkerung zu schützen. Als Maßnahmen schlug die WHO unter anderem Kontrollen der Mücken, die Beseitigung von Mückenbrutplätzen und die Entwicklung von Plänen zum Einsatz von Insektengiften vor.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen
Empfehlungen