Kurznachrichten

Konjunktur BIP: Wachstum der deutschen Wirtschaft schwächt sich weiter ab

Wiesbaden (dpa) - Die schwache Konjunktur in Europa hat das deutsche Wirtschaftswachstum gebremst. Im dritten Quartal 2012 stieg das Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorquartal nur noch um 0,2 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Damit geht der deutschen Konjunkturlokomotive nach einem überraschend rasanten Jahresstart allmählich die Puste aus. Im ersten Vierteljahr war die Wirtschaft in Deutschland noch um 0,5 Prozent gewachsen, im zweiten Vierteljahr um 0,3 Prozent. Allerdings schnitt die deutsche Wirtschaft etwas besser als von Ökonomen erwartet ab.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen